Seit 1997 wird mit der HOKO eine der größten studentischen Messen Deutschlands von Mitgliedern des VWI – HG München e.V. organisiert.. Die etwa 20 Kernteammitglieder sind in sieben Ressorts aufgeteilt und arbeiten über neun Monate neben dem Studium auf das aufwändige Projekt hin. Dass alle Umfänge der HOKO vollständig durch ehrenamtliche Studentinnen und Studenten geplant und durchgeführt werden macht die Messe zu etwas Besonderem. Jahr für Jahr versucht das Team noch professioneller zu arbeiten und die HOKO so stetig zu verbessern. An zwei Tagen präsentieren über 200 Unternehmen den Studierenden ihre Karrieremöglichkeiten direkt im Foyer des R-Baus der Hochschule München.