HOKO – HOCHSCHULKONTAKTMESSE 2016

Am 2. und 3. November fand die zwanzigste HOKO – HOCHSCHULKONTAKTMESSE in der Hochschule statt. Über 200 Unternehmen präsentierten sich den etwa 11000 Besuchern.

hoko-gruppenfoto

Die Messe wurde zum ersten mal 1997 ausgetragen. Damals begann man mit etwas mehr als zehn Ausstellern, die für einige Stunden kleine Stände aufbauten. Daraus entwickelte sich eine der erfolgreichsten und größten Kontaktmessen Deutschlands, mit mehr als 200 Ausstellern an zwei Tagen.

Im Gegensatz zu anderen Jobmessen zeichnet sich die HOKO zum einen durch den Austragungsort aus. Auch die zwanzigste Ausgabe der Messe fand in der Hochschule München statt. Die andere Besonderheit, die uns auch von anderen studentisch organisierten Messen unterscheidet, ist das Team aus etwa 250 Studentinnen und Studenten die sämtliche Arbeiten selbst übernehmen.

Auch 2016 wurde wieder das Ziel erreicht, für alle Beteiligten das Beste herauszuholen und Unternehmen mit den Studierenden zusammenzubringen. Das Feedback, das uns bisher erreicht hat war durchgehend positiv.

Wir danken allen ehrenamtlichen Helfern, natürlich unserem Kernteam und allen Unterstützern.